Grundkurs für Neuimker/innen im Verein

Der nächste Grundkurs für Neuimker/innen findet 2018/19 statt.

Der erste Kurstermin ist Mittwoch 17.Jan. 2018 m 19.00 Uhr im Gymnasium Untere Waid, Rorschacherstrasse 694 in Mörschwil. (Treffpunkt auf der Ostseite beim Parkplatz) Thema: Kursablauf, Bienen ja/nein, Aufwand, Versicherung, Link, Verein und VDRB, definitive Kursanmeldung.

 

Interessierte können sich auf die Warteliste für den nächsten Kurs 2020/21 setzen lassen.

Am Ende des Kurses ist die Imkerin, der Imker in der Lage seine Bienen artgerecht zu halten. Insbesondere ist sie/er in der Seuchenprävention, der erforderlichen Hygienemassnahmen und in der Varroabehandlung ausgebieldet.

Ein zweijährigen Grundkurs (18 Kurshalbtage, 9 pro Jahr) findet jeweils am Samstagmorgen oder Mittwochabend beim Bienenstand nach Angabe des Kursleiters statt! Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 20 Personen beschränkt. Reihenfolge gemäss Anmeldung resp. Kursgeldeinzahlung. (Kursgeld Fr. 500.- ; der Betrag ist für die Kurshalbtage und das obligatorisches Material mit Bildungsordner VDRB und Schweiz. Bienenvater) Kursteilnehmer/innen erhalten während des ersten Jahres des Grundkurses die Bienenzeitung gratis. (Art.4, Abs.7 Bildungsreglement)

Weitere Info bei den Kursleitern Othmar Schmid Tel. 071 433 21 58 oder Dietmar Hiltebrand 071 841 90 09 oder bei jedem anderen Vorstandsmitglied.

Mail an Kursadministrator: Dietmar Hiltebrand dietmar.hiltebrand(at)honigbienen.ch oder an den Vereinspräsidenten: otto.hugentobler(at)honigbienen.ch

Betriebsprüferkurs

Grundausbildung zum Betriebsprüfer/in oder Honigkontrolleur/in im Plantahof Landquart werden vom VDRB angeboten. Die Sektionen müssen für die Teilnehmer die Anmeldung einreichen. Vorausetzung ist ein erfolgreich abgeschllossener Grundkurs und einige Jahre Bienenpraxis.

Weiterbildung der Betriebsprüfer/innen und Züchtchefs im Jahresturnus im Inforama Rütti in Zollikon oder im Plantahof, Landquart.

Weiterbildungskurs für amtierende Bienenzuchtberater/in meistens im Plantahof in Landquart, die Pflichtthemen werden im Oktober an die Berater/innen verschickt.

Anmeldungen und info durch den Vereins-Präsidenten: otto.hugentobler(at)honigbienen.ch