Honigreglement für Siegelimker

Das Reglement ist sehr gut und wird vom Zentrum für Bienenforschung als auch vom Verband der Kantonschemiker der Schweiz als modern und zweckmässig anerkannt. Es gilt nun für die Imker, am Programm für das goldene Honig-Qualitätssigel teilzunehmen. Melde dich beim Honigobmann dafür an!!!

Siegelimker

Das Honig-Qualitätssiegel-Programm VSBV verlangt vom Imker die Einhaltung der "Guten Herstellungs-Praxis". Dieses umfasst die folgenden wichtigsten Schwerpunkte:

  • Herstellung (der Weg von der Ernte bis zum Verkauf)
  • Hygiene und Sorgfalt
  • Honig muss naturbelassen sein, d.h. reif und sensorisch in Ordnung
  • Lagerung
  • Wahrheitsgetreue Verpackung und Etikettierung
  • Obligatorischer Besuch von 2 Bildungsveranstaltungen

 

 Für die Betriebsprüfung meldet man sich beim Honigobmann.

peter.rechsteiner(at)honigbienen.ch

Weitere Infos:

www.swisshoney.ch

www.vdrb.ch

 

 

Honigqualität

Honigleistung

Imkerbuchhaltung

Auswertung der Kosten mit 10-Jahres Mittelwert:

Aktiven pro Volk Fr. 1172.--

Honigertrag pro Volk 11.9 kg

Arbeitsstunden pro Volk 9.3 Std

Produktionskosten pro kg Honig Fr.45.30

Reingewinn/-verlust pro Volk - Fr.105.50!

Reingewinn/-verlust pro Kg Honig - Fr.14.80

 

Checkliste Betriebsprüfung

Selbstkontrolle